Tagesausflug der Seniorenrunde „St. Alban“

Tagesausflug der Seniorenrunde „St. Alban“

In der Woche nach Ostern führte der diesjährige Tagesausflug der Seniorenrunde nach Neresheim und Dinkelsbühl. Auf der Hinfahrt über die Autobahn wurde unterwegs der beliebte Stopp mit Butterbrezeln, Kaffee und Sekt eingelegt. Schon von weitem präsentierte sich bei strahlendem Sonnenschein die herrliche, spätbarocke Klosterkirche mit ihren bekannten Kuppelfresken in Neresheim von ihrer schönsten Seite. Nach der Führung eignete sich die Treppe vor der Klosterkirche bestens für das obligatorische Gruppenfoto.

Über die Schwäbische Albstraße ging die Fahrt weiter ins nahegelegene Zipplingen, wo die Gruppe ein sehr gutes und reichhaltiges Mittagessen erwartete.

Durch das Nördlinger Ries ging’s weiter nach Dinkelsbühl. Auf einer bequemen Planwagenfahrt durch die historische Altstadt konnte die Reisegruppe die altehrwürdige, frühere freie Reichsstadt mit ihren schön renovierten Häusern und der gut erhaltenen Stadtmauer kennenlernen.

Mit der Rückkehr nach Kirchhausen ging ein sehr schöner, ausgefüllter Tag zu Ende. H. Sp.