Auferstehungsfeier und Osterfrühstück in St. Michael

Auferstehungsfeier und Osterfrühstück in St. Michael

Am Ostersonntag die Auferstehung Jesu in den Tag hinein zu feiern und danach gemeinsam die gesegneten Osterspeisen zum Frühstück verzehren – das werden wir dieses Jahr in St. Michael am Ostersonntag (21. April) um 6 Uhr machen und laden alle herzlich ein, die sich uns anschließen möchten. Bringen Sie Ihre Osterspeisen für den privaten Bedarf zur Segnung mit – und gerne auch etwas für unser Frühstücksbuffet, es ist auch als Mitbring-Buffet gedacht. Wenn viele eine Kleinigkeit dazu beisteuern, erleichtert das die Organisation und die gesegneten Speisen werden uns nochmal so gut schmecken!

Ab April liegt während der Gottesdienst eine Liste aus, auf der Sie Ihre Mitbringsel eintragen können, möglichst mit Mengenangabe, damit wir wissen, was noch zugekauft werden muss. Getränke, Brot und Brötle stehen auf jeden Fall bereit. So freuen wir uns auf ein reichhaltiges Frühstück und auf viele Gäste, die mit uns feiern und wünschen allen: Frohe Ostern!

Kinderkreuzweg für die Seelsorgeeinheit

Kinderkreuzweg für die Seelsorgeeinheit

Der Kinderkreuzweg ist ein Kindergottesdienst, bei dem das Leiden und Sterben Jesu auf kindgerechte Weise erzählt wird und die Kinder auch selbst in Aktion treten dürfen. Der Kinderkreuzweg wird auf mehrere Stationen verteilt sein (kurze Strecken!), so dass wir immer wieder in Bewegung sind und den Weg Jesu auch selbst mitgehen können.

Der Kinderkreuzweg findet jedes Jahr in einer der drei Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheitstatt statt und rotiert durch.

Alle Kinder und Familien sind herzlich eingeladen, diesen Kinderkreuzweg mit uns begehen!

Familiengottesdienst zur Misereor-Fastenaktion 2019

Familiengottesdienst zur Misereor-Fastenaktion 2019

Der 5. Fastensonntag (07. April) steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen unserer Einen Welt, zu der wir alle gehören. Die Misereor-Fastenaktion 2019 lädt ein: Seien Sie Zukunft für Ihre Familie und Ihren Freundeskreis, für Ihre Gemeinde, für unsere Gesellschaft und für die Menschen in El Salvador und in vielen anderen Ländern unserer Einen Welt! Herzlichen Dank für Ihren Einsatz für eine lebenswerte Zukunft!

Mit einem Familiengottesdienst in der katholischen Kirche St. Cornelius und Cyprian in Heilbronn-Biberach starten wir am Sonntag, den 07. April um 10.30 Uhr in den Tag. Im Gottesdienst werden wir mehr über das Land El Salvador, die Menschen, die dort leben, und mit welchen Sorgen und Nöten sie dort zu kämpfen haben erfahren.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zu einem landestypischen Mittagessen von El Salvador ins Gemeindehaus eingeladen. So wie die Kollekte im Gottesdienst ist auch der Erlös des Mittagessens zugunsten des Hilfwerks Misereor.

Doch damit nicht genug, im Gemeindehaus werden zudem fair gehandelte Waren aus dem Eine-Welt-Laden angeboten sowie selbst gebackene Kuchen und Waffeln.

Wir freuen uns auf einen eindrücklichen Familiengottesdienst und das leckere Essen im Anschluss und natürlich auf Sie!

 

Uns schickt der Himmel – 72 Stunden Aktion

Uns schickt der Himmel – 72 Stunden Aktion

Bei der 72 Stunden Aktion vom 23. bis 26. Mai 2019 wird auch eine Gruppe junger Menschen aus unserer Seelsorgeeinheit mit dabei sein. Wenn auch Du Teil der Aktionsgruppe sein möchtest, melde Dich einfach bei uns! Wir würden uns freuen, wenn bei der Aktion möglichst viele beteiligt sind und eine ordentliche Summe für den Verein „Kinderlachen“ zur Unterstützung seiner zahlreichen Hilfsprojekte zustande kommt.

Hier gelangst Du zu unserer Projektseite mit weiteren Infos.

Besuch der Passionsspiele in Oberammergau – Es hat noch freie Plätze!

Besuch der Passionsspiele in Oberammergau – Es hat noch freie Plätze!

Auch wir als Seelsorgeeinheit Über dem Salzgrund wollen 2020 mit dabei sein! Da das Kartenkontingent begrenzt und sehr begehrt ist, mussten wir uns bereits jetzt festlegen. Die Fahrt nach Oberammergau findet vom 15. bis 16. August 2020 statt.

Samstag, 15. August 2020 – Anreise & Passionsspiele
Anreise nach Oberammergau. Im Passionstheater beginnt der erste Teil der Aufführung von 14:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr. Spielpause und Abendessen in einem Restaurant in Oberammergau oder Umgebung. Der zweite Teil der Passionsspiele beginnt gegen 20:00 Uhr und dauert bis ca. 22:30 Uhr. Danach Fahrt zum Übernachtungsort.

Sonntag, 16. August 2020 – Heimreise
Um die Mittagszeit treten wir die Heimreise an.

Passionsspiele Oberammergau
Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Mitten im Dreißigjährigen Krieg wütete die Pest in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest sterben würde. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Das Versprechen haben sie bis heute gehalten. Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 finden die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. Mehr als 2000 Mitwirkende – fast die Hälfte der Bewohner Oberammergaus – spielen mit großer Hingabe die Geschichte von Jesus, dessen Botschaft seit über 2000 Jahren unglaublich vielen Menschen Hoffnung und Lebenskraft gibt. Sie sehen Szenen vom Einzug in Jerusalem bis zu seinem Tod am Kreuz und seiner Auferstehung. Lassen Sie sich dieses unvergessliche Erlebnis nicht entgehen!

Leistungen

  • Fahrt im 4* Reisebus
  • 1 x Übernachtung/Frühstück in 3* Hotels o. 4* Gasthöfe/Pensionen im Großraum Oberammergau
  • 1 x 3-Gang-Menü in der Spielpause
  • Nutzung der Ortsbusse in Oberammergau
  • 1 x Eintrittskarte zum Passionsspiel
  • 1 x Textbuch der Passionsspiele 2020
  • 1 x Kurabgabe Oberammergau

Kosten
ca. 500,00 € – 550,00 € (je nach Teilnehmerzahl)

Fragen & Anmeldung
bei Wilfried Senghaas (Tel.: 07066 / 74 84, E-Mail: wilfried.senghaas@gmx.de) oder Michael Keicher (Tel.: 07066 / 90 15 18, E-Mail: Michael.Keicher@drs.de)

Anzahlung
zusätzlich zur Anmeldung bitten wir um eine erste Anzahlung in Höhe von 200,00 € p.P. auf folgendes Konto:
Wilfried Senghaas
Reisekonto Oberammergau
Volksbank Heilbronn
IBAN:  DE07 6209 0100 0436 1710 07

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein tolles Erlebnis in Oberammergau! Warten Sie bei Interesse nicht zu lange, das gebuchte Kartenkontigent ist auf 50 Personen begrenzt.

Bildnachweis: passionsspiele-oberammergau.de