Grüß Gott und herzlich willkommen bei der Katholischen Kirche in Heilbronn-Biberach, Bonfeld und Fürfeld

Schön, dass Sie bei uns herein schauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Gemeinde.

Natürlich würden wir uns freuen – Sie persönlich bei uns zu begrüßen – bei unseren Gottesdiensten und den Aktivitäten unserer Gemeinde.

Montag, 20.05.
19.30   Chorprobe

Dienstag, 21.05.
17.00   Wölflinge in Kirchhausen
17.30   Rosenkranzgebet
18.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders: Otto Brunn, Anna und Maria Germann

Mittwoch, 22.05.
17.30   Jungpfadfinder in Kirchhausen
18.15   Pfadfinder in Kirchhausen

Freitag, 24.05.
17.00   (B)Engelgruppe,  Kindergruppe ab der 4. Klasse
18.00   Eucharistiefeier in Fürfeld

Sonntag, 26.05.
10.30   Wort-Gottes-Feier zur 72 Stunden-Aktion
Kollekte: Silbersonntag
Anschließend Café und Flohmarkt im Gemeindehaus zu Gunsten Kinderlachen e.V. www.kinderlachen.de

18.00   Maiandacht am Flurkreuz mit Gestaltung durch den Kirchenchor

Montag, 27.05.
19.30   Chorprobe

Dienstag, 28.05.
09.30     Meine Zeit – Männerzeit
17.00   Wölflinge in Kirchhausen
17.30   Rosenkranzgebet
18.00   Eucharistiefeier

Mittwoch, 29.05.
17.30   Jungpfadfinder in Kirchhausen
18.15   Pfadfinder in Kirchhausen

Donnerstag, 30.05., Christi Himmelfahrt
10.30   Wort-Gottes-Feier mit kleiner Flurprozession

Freitag, 31.05.
17.00   Sternengruppe, Kindergruppe ab 7. Klasse

Sonntag, 02.06.
09.00    Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders: Franz und Katharina Eberle

 

„Wer ein Auge für die Natur hat,
ist überall von Schönheit umgeben.“

Monika Kaufmann

 

Was wir Ihnen noch sagen möchten:

Fronleichnam auf der Bundesgartenschau

Bitte lesen Sie die aktuellen Informationen darüber auf der Startseite.

Telefonische Erreichbarkeit des Pfarrbüros:
Technische Probleme führen dazu, dass wir Sie nach einem versuchten Anruf zurückrufen. Das kann nur erfolgen, wenn Ihre Rufnummer nicht unterdrückt ist. Wir bitten um Beachtung.

Eucharistiefeier in Fürfeld
Am 24. Mai findet um 18.00 Uhr eine Eucharistiefeier in Fürfeld statt. Wir freuen uns, dass die evangelische Kirchengemeinde einmal im Monoat für uns die Türen der Kirche öffnet.

Uns schickt der Himmel – 72 Stunden Aktion www.72stunden.de
Am Sonntag, 26. Mai, veranstalten wir im Rahmen der großen Sozialaktion des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ), nach dem Gottesdienst gegen 11:30 Uhr bis um 17:07 Uhr einen großen Flohmarkt mit Café im Gemeindehaus. Der Erlös kommt dem Verein Kinderlachen e.V. zu Gute. Infos: https://kinderlachen.de/so-hilft-kinderlachen/
Auf der Startseite finden Sie weitere Informationen dazu.

Minis / Messdiener / Ministrant(inn)en
Wer die Erskommunion empfangen hat, darf den Dienst am Altar verrichten.  Unsere Schar der Ministrant(inn)en freut sich über Zuwachs, der nicht nur aus den Kommunionkindern dieses Jahres bestehen soll. Wer Spaß an der Gemeinschaft hat, und gern auch am Freizeitprogramm der Minis teilnehmen möchte, darf sich gerne melden.

Taizé-Fahrt
Ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene (Mindestalter 14J.):

Taizé – eine unglaubliche Mischung aus der ganzen Bandbreite, die der Glaube zu bieten hat! Stille Momente, Gemeinschaft, Singen, Bibel-Gruppen, Austausch, Gebete, Spaß, Gottesdienste, usw. – alles ist dabei. Und deshalb strömen jedes Jahr tausende junge Menschen hierher, um sich vom Feuer des Glaubens (neu) anstecken zu lassen.

Reisedaten: 09. bis 16. Juni 2019

Leistungen: Bus, Vollverpflegung, Unterbringung, Programm, persönliche Betreuung.

Preis: 160,– Euro

Mehrere Austräger für den Gemeindebrief gesucht
Mit unserem Gemeindebrief informieren wir Sie über aktuelle Themen rund um unsere Seelsorgeeinheit. Dreimal jährlich – zu Ostern, im Sommer und im Advent erscheint der Gemeindebrief, der von Gemeindemitgliedern in Teilgebiete der Orte ausgetragen wird. Wir suchen für einige Gebiete Austräger. Bitte melden Sie sich, wenn Sie uns unterstützen möchten.

Fürfeld:
Einer unserer Austräger hat die Briefe zu Ostern diesmal zusätzlich übernommen. Damit das Austragen nicht mehr wird, als ein ausgedehnter Spaziergang suchen wir weiter nach einem Austräger in folgenden Straßen:
Etwa 56 Briefe: Am Hausener Weg, Beim Schießhäusle, Heilbronnrer Straße, Im Seegarten, Mühlwiesenweg, Schlossbergstraße, Seegartenstraße, Untere Torstraße, von-Gemmingen-Straße

Biberach:
Etwa 32 Briefe: Eschenbachstraße, Gerhart-Hauptmann-Straße, Lilienweg, Thomas-Mann-Straße

Etwa 52 Briefe: Schillerberg, Sperlingsberg, Ziegeleistraße

Bonfeld:
Etwa 47 Briefe: Biberacher Straße, Herbststraße, Hintere Dorfstraße, Im Boppengrund, Schafrain, Schulstraße, Sommerstraße

Maiandacht am Flurkreuz
Der Kirchenchor gestaltet die Maiandacht um 18.00 Uhr am 26. Mai. Treffpunkt ist das Flurkreuz in der Ziegeleistraße.

Pfarrbüro geschlossen
Vom 27. Mai bis zum 07. Juni ist das Pfarrbüro geschlossen. Die Vertretung machen die Büros der Seelsorgeeinheit. Neckargartach: 07131 22566, Kirchhausen: 07066 7208

Meine Zeit – Männerzeit
Das Café Eibauer in Biberach ist am Dienstag, 28. Mai um 9.30 Uhr Treffpunkt. Thema: Die Josefspflege im Biberacher Pfarrhaus. Eine Besichtigung ist möglich.

Christi Himmelfahrt – Flurprozession
Ziel der Prozession, die im Anschluss an den Gottesdienst am 30. Mai stattfindet, ist das Flurkreuz in der Ziegeleistraße.