St. Cornelius und Cyprian

Biberach mit Bonfeld und Fürfeld

Grüß Gott und herzlich willkommen bei der Katholischen Kirche in Heilbronn-Biberach, Bonfeld und Fürfeld. Schön, dass Sie bei uns herein schauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Gemeinde. Natürlich würden wir uns freuen, Sie persönlich bei uns zu begrüßen – bei unseren Gottesdiensten und den Aktivitäten unserer Gemeinde.

Gottesdienste

In den Gottesdienstplänen finden Sie alle Gottesdienste für die kommenden Monate.

Zu den Gottesdiensten

Aktuelles

Betende Hände auf Bibel

Erfahren Sie Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Über dem Salzgrund.

Zu den aktuellen Meldungen

Gruppen und Angebote

Person hält Tablet in den Händen

In unserer Seelsorgeeinheit haben wir eine Vielzahl von Angeboten für Sie.

Zu den Angeboten

Rund um Kirche und Gemeindezentrum

Termine:

Samstag, 24.07.
10.00   Erstkommunion
14.00   Erstkommunion

Sonntag, 25.07.
09.30   Wort-Gottes-Feier

Dienstag, 27.07.
09.30   Meine Zeit – Männerzeit
18.00   Eucharistiefeier

Sonntag, 01.08.
09.30   Eucharistiefeier

Adresse der Kirche

St. Cornelius und Cyprian

Weirachstraße 10
74078 Heilbronn-Biberach

Was wir noch sagen möchten

Anmeldungen zu den Gottesdiensten sind derzeit nicht notwendig. Wir führen eine Anwesenheitsliste, die nach Fristablauf vernichtet wird. Besuchen Sie die Gottesdienste bitte weiterhin mit Ihrer Maske. Vielen Dank.

Sonntagsgottesdienst am Abend
Am ersten Sonntag im Monat findet in unserer Seelsorgeeinheit eine Eucharistiefeier abends um 18.00 Uhr statt. Dabei wechseln die Gemeinden Biberach, Neckargartach und Kirchhausen in dieser Reihenfolge als veranstaltende Kirchengemeinde. Der nächste Abendgottesdienst findet am 1. August in Neckargartach statt.

Erstkommunion
In Biberach wird die Erstkommunion in zwei Gruppen gefeiert. Am Samstag, 24. Juli, sowohl um 10.00 Uhr als auch um 14.00 Uhr. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien eine schöne Feier. Ein herzliches Dankeschön an alle, welche die Kinder auf diesem Weg begleitet haben.

Vorschau – für Männer:

Meine Zeit – Männerzeit
Nach der langen Corona Abstinenz wollen wir mal wieder einen Versuch machen, uns zu treffen.
Termin: Dienstag, 27. Juli um 09.30 Uhr
Ort: Katholisches Gemeindezentrum Biberach. Es steht sowohl der Innenhof, als auch der Saal zur Verfügung. Alle aktuellen Regeln können eingehalten werden. Kaffee und Getränke sind organisiert.
Thema: Da müssen wir sicher nichts planen. Es gibt viel zu erzählen. Die WM, Olympia 2021 und die vergangenen Monate mit Corona…Herzliche Einladung an alle, die Lust und Zeit haben für einen entspannten Morgen.

Ferienwoche – Start der Anmeldungen

„Tolles Programm! Danke :)“ So lautet die Anmerkung auf einer Anmeldung, die im Pfarrbüro abgegeben wurde. Ja, das Ferienwochen-Team hat wieder ein Programm auf die Beine gestellt, das viel Freude verspricht. Wer in der Woche vom 6. bis 10. September bei den Aktivitäten dabei sein möchte, gibt die ausgefüllte Anmeldung bitte im Pfarrbüro ab. Die Anmeldungen liegen in der Kirche aus. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Wir achten auf die Einhaltung der aktuellen Corona Regeln.

Taufen
Wenn Sie die Taufe Ihres Kindes im Jahr 2020 aufgrund Corona nicht feiern konnten, so ist es nun wieder möglich zu planen. Bitte vereinbaren Sie den Termin der Taufe rechtzeitig im Pfarrbüro. Es finden ausschließlich Einzeltaufen statt.

Ausgediente Handys spenden und Gutes tun – unsere Seelsorgeeinheit beteiligt sich an der Aktion.
Jedes Handy zählt – deshalb: Machen Sie mit und unterstützen Sie die Hand-Ssammelaktion der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde.

Worum geht es dabei?
Handys und Smartphones gehören heute zu unserem Alltag. Doch die Geräte, die für viele mittlerweile unverzichtbar erscheinen, haben eine dunkle Kehrseite. Um die Rohstoffe, die in ihnen stecken, wird vielerorts erbittert gekämpft. Unter der Gewalt leidet besonders die Zivilgesellschaft. Auch der Abbau der Rohstoffe geht in vielen Ländern auf Kosten von Mensch und Umwelt.

Allein in Deutschland schlummern laut neuesten Umfragen (Bitkom Research, 2020) rund 200 Mio. Mobiltelefone ungenutzt in Schubladen und mit ihnen 1.794 t Kupfer, 760,7 t Kobalt, 29,9 t Silber, 5 t Gold und 1,6 t Palladium. Wertvolle Rohstoffe also, die durch Recycling zurück in den Produktionskreislauf gelangen könnten.

Kleine Schritte für eine bessere Welt
Die Bewahrung der Schöpfung, der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, aber auch der Schutz von Menschenrechten gehört zum Auftrag unserer Kirche. Deshalb machen wir in ökumenischer Einheit engagiert bei der Handy-Aktion Baden-Württemberg mit.

Das bewirkt Ihre Handy-Spende:
Ressourcenschutz und Reduktion von Konflikten um die Rohstoffgewinnung in Afrika.
Unterstützung nachhaltiger Bildungs- und Gesundheitsprojekte in Äthiopien, Uganda und im Ostkongo von „Brot für die Welt“, „Aktion Hoffnung“ und „EJW Weltdienst“.

So funktioniert Ihre Handyspende in unserer Kirchengemeinde:
Im Pfarrbüro Biberach können die Handys abgegeben – oder in den Briefkasten eingeworfen werden.
Bonfelder / Fürfelder können alte Handys zusätzlich bei Frau Maurhoff, Merkurstr. 20 in Bonfeld in den Briefkasten einwerfen.

Was darf in die Sammelbox:
Handys und Smartphones. (Kein technisches Zubehör wie Kopfhörer oder Ladekabel) Der Akku soll im gebrauchten Gerät bleiben, auch wenn er defekt ist.. Bitte keine losen Akkus beilegen, da die Reibung der Kontakte zu einer Explosion führen kann. Alle SIM- und Speicherkarten aus dem Handy entfernen. Die persönlichen Daten Ihres alten Handys werden mittels herstellereigener Verfahren zuverlässig gelöscht.

Machen Sie mit und unterstützen Sie unsere Handysammelaktion. Jedes Handy zählt!
Mehr unter www.handy-aktion.de

Innehalten in der Kirche
Die Kirche ist geöffnet und lädt Sie zur Andacht und zum stillen Gebet ein. Lauschen Sie der Musik und halten Sie dort einen Moment inne.