St. Alban

Heilbronn-Kirchhausen

Grüß Gott und herzlich willkommen bei der Katholischen Kirche in Heilbronn-Kirchhausen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Gemeinde. Natürlich würden wir uns freuen, Sie persönlich bei uns zu begrüßen – bei unseren Gottesdiensten und den Aktivitäten unserer Gemeinde.

Gottesdienste

In den Gottesdienstplänen finden Sie alle Gottesdienste für die kommenden Monate.

Zu den Gottesdiensten

Aktuelles

Betende Hände auf Bibel

Erfahren Sie Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Über dem Salzgrund.

Zu den aktuellen Meldungen

Gruppen und Angebote

Person hält Tablet in den Händen

In unserer Seelsorgeeinheit haben wir eine Vielzahl von Angeboten für Sie.

Zu den Angeboten

Rund um Kirche und Gemeindezentrum

Sonntag, 09.08.
Silbersonntag – Kollekte
09.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Cäcilia und Reinhold Gärtner und    Michael Pogge;
Rita und Leo Mayer

11.30    Tauffeier des Kindes
Wolfgang Aljaat

Donnerstag, 13.08.
08.30   Rosenkranz
09.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Aller armen Seelen

Sonntag, 16.08.
Kräuterweihe
10.30 Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Maria Bier,
Bruno und Josefine Kern und Geschwister

Donnerstag, 20.08.
08.30   Rosenkranzgebet
09.00   Eucharistiefeier

Samstag, 22.08.
18.00  Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Anton und Katharina Pommersheim und aller Angehörigen,
Franz und Franziska Kartus und aller Angehörigen,
Anna und Franz Hoffman,
Josef und Maria Dengl und Maria Pommersheim;

Mittwoch, 26.08.
Tag der ewigen Anbetung
 17.00  Aussetzung des Allerheiligsten
Betstunde
18.00   Eucharistiefeier

Donnerstag, 27.08.
08.30  Rosenkranzgebet
09.00 Eucharistiefeier

Sonntag, 30.08.
09.00   Eucharistiefeier

Donnerstag, 03.09.
08.30   Rosenkranzgebet
09.00   Eucharistiefeier

Samstag, 05.09.
14.00   Taufe des Kindes
Paulina Schmidt
18.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Elisabeth Kern geb. Rank und aller Angehörigen

 

Adresse der Kirche

St. Alban

Schlossstraße 38
74078 Heilbronn

Was wir noch sagen möchten

Pfarrbüro nicht besetzt:
Vom 10. August bis 31. August ist das Pfarrbüro nicht besetzt. Für dringende Anliegen erreichen Sie Frau Krebs Tel. 07131 741 6301 in Neckargartach. Die Öffnungszeiten: Mo., Di. u. Fr. von 09.00 bis 12.00 Uhr Mi. 15.30 bis 17.30 Uhr. Oder Frau Maurhoff in Biberach Tel. 07131 741 6201. Die Öffnungszeiten: Mo, Do, von 09.00 bis 11.00 Uhr, Di. 16.00 bis 18.00 Uhr u. Fr. von 15.00 bis 16.00 Uhr

„Adolf Kolping
Das Gemeindezentrum bleibt in den Sommerferien (30. 07. bis 13.09.20) für alle Veranstaltungen geschlossen.

Keine Anmeldungen für die Gottesdienste in Kirchhausen mehr nötig.
Die Lockerungen der Vorgaben im Bezug auf Corona bedeuten für unsere Kirchgänger, dass keine Anmeldungen mehr notwendig sind. Wir freuen uns, dass nun einige Sitzplätze mehr zur Verfügung stehen, da der Mindestabstand nun auf 1,5 Meter verkürzt ist. Die Namen werden aber weiterhin auf einer Liste festgehalten, die nach Fristablauf vernichtet wird.

Desinfektion – steht bereit
Friedensgruß – ein freundliches Lächeln
Weihwasser – bleibt leer
Weitere Details finden Sie am Eingang der
Kirche Ihrer Gemeinde.

Keine Großveranstaltungen bis 31.08.
Dieses Jahr hätten wir an Fronleichnam (11. Juni) gern wieder Gemeindefest und Frühschoppen organisiert. Wir müssen auch darauf verzichten. Familienfeiern sind in den Gemeindehäusern bis zu diesem Datum ebenso nicht gestattet. Auf unbestimmte Zeit verschoben ist auch die ökumenische Aktion, „gemeinsam unterwegs in Fürfeld“.

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Nachbarin und lieber Nachbar,
gehören Sie zu einer der betroffenen Corona-Risikogruppen (höheres Alter, Immunschwäche oder bestimmte Grunderkrankungen)? Sind Sie krankheitsbedingt zuhause oder wollen aus Sorge lieber daheimbleiben?
Wir, die Ministrant*innen und weitere helfende Hände, möchten Sie dabei unterstützen, gesund zu bleiben.
Wir helfen:

Mit Einkäufen und Besorgungen,
z.B. Lebensmittel und Medikamente
und Weiteres, je nach Bedarf und Absprache
Melden Sie sich gerne in Ihrem Pfarrbüro, 07131 / 741-6001, oder bei unserer Jugendreferentin. Wir stellen für Sie den Kontakt her.
Bleiben Sie gesund! Wir bleiben mit Ihnen verbunden.

Beerdigungschor
Wegen dem Corona-Virus, wird der Beerdigungschor bis auf weiteres bei
Beerdigungen nicht singen.
Wir bitten um Verständnis

Wir feiern auch wieder Taufen
Wenn Sie die Taufe Ihres Kindes planen, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro ihrer Gemeinde, an Herrn Pfarrer Dolderer direkt, oder an Pfarrer Benedict. Derzeit finden ausschließlich Einzeltaufen statt, bei denen die gültigen Hygienebestimmungen berücksichtigt werden, die auch für die Gottesdienste gelten.

Kräuterweihe am Sonntag, 16.08
Traditionell werden zum Mariä Himmelfahrtstag am 15. August von den Menschen Kräuterbüschel hergestellt und in der Kirche gesegnet.
In der Tradition können 7 oder 9 oder auch bis 77 Kräuter in den Buschen kommen.
Hier eine Aufstellung welche Kräuter oft verwendet werden: In der Mitte des Bündels findet sich meist die Königskerze. Darum werde bunt gemischt – Kräuter aus Garten, Wiesen und Wald, z.B. Alant, Arnika, Baldrian, Beifuß, Frauenmantel, Kamille, Johanniskraut, Liebstöckel, Pfefferminze, Schafgarbe, Rainfarn, Thymian, Lebenskraut, Eibisch, Haselnusszweige, Ringelblume aber auch Majoran, Ysop oder Goldrute gebunden. Als Symbol für Maria werden häufig auch Rosen, Lilien und Getreideähren in die Kräuterbuschen mit hinein gebunden.
Bei Unwettern und Stürmen werden heute noch einige dieser getrockneten Pflanzenteile im Feuer verbrannt, das soll vor Blitz und Unglück schützen.

Ewige Anbetung am 26. August
Liebe Gemeindemitglieder, auch in diesem Jahr wollen wir die Ewige Anbetung am 26. August wie folgt in unserer Kirche abhalten:
17.00 Uhr  Aussetzung d. Allerheiligste
anschließend Betstunde
18.00 Uhr  Eucharistiefeier