St. Alban

Heilbronn-Kirchhausen

Grüß Gott und herzlich willkommen bei der Katholischen Kirche in Heilbronn-Kirchhausen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Gemeinde. Natürlich würden wir uns freuen, Sie persönlich bei uns zu begrüßen – bei unseren Gottesdiensten und den Aktivitäten unserer Gemeinde.

Gottesdienste

In den Gottesdienstplänen finden Sie alle Gottesdienste für die kommenden Monate.

Zu den Gottesdiensten

Aktuelles

Betende Hände auf Bibel

Erfahren Sie Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Über dem Salzgrund.

Zu den aktuellen Meldungen

Gruppen und Angebote

Person hält Tablet in den Händen

In unserer Seelsorgeeinheit haben wir eine Vielzahl von Angeboten für Sie.

Zu den Angeboten

Rund um Kirche und Gemeindezentrum

Samstag, 24.10.
Missio – Kollekte
18.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Adam und Katharina Fuchs
Hermann und Elisabeth Bopp

Sonntag, 25.10.
18.00   Ökum. Gottesdienst
„Hoffnungszeichen – Gottesdienst“

Donnerstag, 29.10.
08.30   Rosenkranzgebet
09.00   Eucharistiefeier

Sonntag, 01.11.
Allerheiligen Hochfest
Kollekte – Priesterausbildung in Osteuropa
10.30   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Aller Verstorbenen aus unserer Gemeinde
14.00   Gräberbesuch umrahmt von einem kleinen Ensemble der Musikkapelle Musikkapelle

Donnerstag, 05.11.
08.30   Rosenkranzgebet
09.00   Eucharistiefeier

Sonntag, 08.11.
Martinus – Kollekte
09.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Franz Legner
Eugen Senghaas und aller Angehörigen

Donnerstag, 12.11.
08.30   Rosenkranzgebet
09.00   Eucharistiefeier
Wir gedenken besonders:
Aller armen Seelen

Sonntag, 15.11.
Diaspora – Kollekte
10.30   Eucharistiefeier
Vorstellung der Kommunionkinder von 2021
Verabschiedung von Pfarrer Benedict

_______________________________

 

Adresse der Kirche

St. Alban

Schlossstraße 38
74078 Heilbronn

Was wir noch sagen möchten

Keine Anmeldungen für die Gottesdienste in Kirchhausen mehr nötig.
Die Lockerungen der Vorgaben im Bezug auf Corona bedeuten für unsere Kirchgänger, dass keine Anmeldungen mehr notwendig sind. Wir freuen uns, dass nun einige Sitzplätze mehr zur Verfügung stehen, da der Mindestabstand nun auf 1,5 Meter verkürzt ist. Die Namen werden aber weiterhin auf einer Liste festgehalten, die nach Fristablauf vernichtet wird.

Desinfektion – steht bereit
Friedensgruß – ein freundliches Lächeln
Weihwasser – bleibt leer
Weitere Details finden Sie am Eingang der
Kirche Ihrer Gemeinde.

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Nachbarin und lieber Nachbar,
gehören Sie zu einer der betroffenen Corona-Risikogruppen (höheres Alter, Immunschwäche oder bestimmte Grunderkrankungen)? Sind Sie krankheitsbedingt zuhause oder wollen aus Sorge lieber daheimbleiben?
Wir, die Ministrant*innen und weitere helfende Hände, möchten Sie dabei unterstützen, gesund zu bleiben.
Wir helfen:

Mit Einkäufen und Besorgungen,
z.B. Lebensmittel und Medikamente
und Weiteres, je nach Bedarf und Absprache
Melden Sie sich gerne in Ihrem Pfarrbüro, 07131 / 741-6001, oder bei unserer Jugendreferentin. Wir stellen für Sie den Kontakt her.
Bleiben Sie gesund! Wir bleiben mit Ihnen verbunden.

Wir feiern auch wieder Taufen
Wenn Sie die Taufe Ihres Kindes planen, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro ihrer Gemeinde, an Herrn Pfarrer Dolderer direkt, oder an Pfarrer Benedict. Derzeit finden ausschließlich Einzeltaufen statt, bei denen die gültigen Hygienebestimmungen berücksichtigt werden, die auch für die Gottesdienste gelten.

Das Pfarrbüro ist vom 26.10. bis 06.11.20 nicht besetzt.
In dringenden pastoralen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Biberach Frau Maurhoff Tel. 07131 741 6201 – Öffnungszeiten: Mo, .Do. – 09.00 bis 12.00 Uhr, Di. – 16.00 bis 18.00 Uhr, Fr. – 15.00 bis 16.00 Uhr. Oder das Pfarrbüro in Neckargartach Frau Krebs Tel. 07131 / 741 6301- Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr. – 09.00 bis 12.00 Uhr, Mi. 15.30 bis 17.30 Uhr
Ab 10.11. ist das Büro wieder zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt.

Verabschiedung
Pfarrer Benedict Wilson
wird bei der Eucharistiefeier am 15.11.20 um 10.30 Uhr verabschiedet. Wir danken ihm für die gute Zeit mit ihm, für seinen treuen Dienst, für die Zuverlässigkeit und freundliche Art auf uns zuzugehen. Bald wird er in die Seelsorgeeinheit Jakobus nach Möckmühl wechseln. Wir wünschen ihm Gottes reichen Segen.

Kollekte Allerseelen 01.11.20
ist für die Priesterausbildung in Mittel- u. Osteuropa bestimmt

Allerheiligen
Gräberbesuch um 14.00 Uhr auf dem Friedhof umrahmt von einem kleinen Ensemble der Musikkapelle. Herzlichen Dank an die Musikkapelle für die feierliche Umrahmung

 Kirchengemeinderat
Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates ist am Mittwoch, 04. November um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Die Tagungspunkte kann man im Aushang in der Kirche einsehen.

Martinus – Kollekte 08.11.2020
„Gemeinsam gegen Arbeitslosigkeit – Teilen und beteiligen. Kollekte zu Gunsten der Aktion Martinus-Mantel für Arbeitslose. Die barmherzigen Gaben und solidarischen Spenden der Gläubigen werden ohne Abzüge für Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekte in der Diözese verwendet, in denen gesellschaftlich benachteiligte Jugendliche und langzeitarbeitslose Menschen gefördert werden, um wieder eine Chance auf Ausbildung und Arbeit zu erhalten.“

Vorstellung der Kommunionkinder von 2021
Am Sonntag, 15.11. um 10.30 Uhr werden beim Gottesdienst die Kommunionkinder von 2021 vorgestellt.

Brillen spenden statt wegwerfen
In der kath. Kirche werden, wie schon seit Jahren, gebrauchte Brillen für Hilfsbedürftige in der Dritten Welt gesammelt.
Bitte legen sie nur gut erhaltene Brillen in das Körbchen hinten auf dem Tisch. Die Brillen werden an die Organisation „Brillen weltweit“ weitergeleitet. Ebenso sammeln wir „ungenutzte Rosenkränze“ für Geflüchtete. Bitte auch die Rosenkränze ins Körbchen legen

Danke!

Kirchgarten Wittumweg
Die Neugestaltung und Wiederbelebung unseres Kirchgartens im Wittumweg ist in den letzten Zügen. Nach der gelungenen Eltern- Initiative im Sommer wurde nun zum Abschluss der Zaun in den vergangenen Wochen rings herum hochgezogen und der katholische Kindergarten hat ihn mit ein paar Spielsachen versehen.
Da der Kirchengarten nun in neuem Glanz erstrahlt, soll und wird dieser natürlich nicht nur tagsüber vom katholischen Kindergarten genutzt, sondern zu anderen Zeiten auch von weiteren kirchlichen Gruppen wie den Ministranten oder den Pfadfindern u. ä.Teilweise werden -je nach Wetterlage- in den Abendstunden von den Größeren oder den Betreuern Corona- konforme Besprechungen abgehalten.
Wir freuen uns, dass durch Corona dieser ungenutzte Platz wieder mit viel Leben, Lachen und Freude im Sinne unserer Kirchengemeinde gefüllt wird.

Newsletter der kath. Kirche Heilbronn
Mit dem newsletter k-news erhalten Sie regelmäßig aktuelle Infos zu Veranstaltungen in Heilbronn und gute Gedankenanstöße in sehr ansprechender Form. Abonnieren sie unter www.katholisch-hn.de/k-news oder bestellen Sie per Mail: k-news@katholisch-hn.de

Kirchengarten 2.0
Im neu gestalteten Kirchengarten des Heinrich-Fries-Hauses in der Bahnhofstr. 13 in Heilbronn finden auch im Oktober verschiedene Veranstaltungen statt. U.a. eine Führung mit Peter Seitz am 29.09.20. Alle Angebote sind kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Mehr Infos finden Sie im Schaukasten und unter www.dekanat.heilbronn-neckarsulm.de